Alltag · Familie · Landleben

Wochenende mit Sonne

Das letzte Wochenende war mein arbeitsfreies Wochenende im Monat. Aller 4 Wochen habe ich das. Keine Früh-, Spät- oder Nachtschicht. 3 Tage frei – von Freitag bis Sonntag. Wenn mein Mann dann auch noch daheim ist, wie jetzt im Krankheitsfall, dann genießen wir das immer ausgiebig. Mal mit einem Ausflug, mal mit Nichtstun und entspannen… Weiterlesen Wochenende mit Sonne

Familie · Herbstzwerg · Landleben

Glückliches Kind im Schnee – Klappe die Zweite

Heute vormittag war ich mit dem Herbstzwerg draußen im Schnee. Wir waren rodeln. Denn direkt von unserem Haus aus kann man nämlich die Kinder auf dem Rodelberg beobachten und der Zwerg hat von seinem Zimmer aus den besten Blick darauf. Ihr könnt euch also vorstellen, was er die meiste Zeit gemacht hat, wenn er in… Weiterlesen Glückliches Kind im Schnee – Klappe die Zweite

Familie · Landleben

Jahreswechsel – Silvester 2016 / Neujahr 2017

Willkommen 2017. Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr hineingerutscht, denn kalt war es ja wirklich und rutschig zum Teil auch. Wir haben den Silvestertag ganz gemütlich verbracht, wie auch schon die ganzen anderen Tage. Den Vormittag verschlief, da an diesem Jahreswechselwochenende musste ich auf Nachtschicht. Der Mann und die Kinder haben gespielt… Weiterlesen Jahreswechsel – Silvester 2016 / Neujahr 2017

Familie · Landleben · Weihnachten

Advents- und Weihnachtszeit im Kremplinghaus

Weihnachten ist vorbei. Jetzt kehrt wieder ein bisschen Ruhe ein, denn obwohl ich in diesem Jahr gut vorbereitet war, alle Geschenke bei Zeiten da hatte und sie auch eingepackt waren, wurde es irgendwie trotzdem ziemlich stressig. Und wenn ich in Stress gerate, dann wird meine Laune unterirdisch. Könnt ihr gern meinen Mann fragen, der ist… Weiterlesen Advents- und Weihnachtszeit im Kremplinghaus

Familie · Landleben · Weihnachten

Dorfweihnachtsmarkt mit Weihnachtsmannbesuch – Eine Kritik

Gestern war bei uns im Dorf der jährliche Weihnachtsmarkt. Dieser fand neben dem Seniorenheim statt, welches direkt am örtlichen Schloss liegt. Da ist ein schöner Platz davor . Und weil wir noch nicht lange hier wohnen (1 Jahr), fand ich es durch aus angebracht einmal dort hinzugehen und sich das alles anzuschauen. Zumal im Gemeindeblatt… Weiterlesen Dorfweihnachtsmarkt mit Weihnachtsmannbesuch – Eine Kritik