D.I.Y. · Nähzimmer

RUMS #02/18 – Ein Hoodie für mich

Ein weiterer Plan für 2018 ist für mich das Nähen meiner eigenen Garderobe, zumindest alles machbare wie Shirts, Pullover und ähnliches. Vielleicht probiere ich auch mal ein Kleid, einen Rock oder sogar mal eine Hose, insofern ich mich da heran wage. Passend zu diesem Plan hat Lisa von meinfeenstaub.com Ende Dezember 2017 eine große Challenge für 2018 ins Leben gerufen – #2018DIYdontBuy. Nähen statt kaufen. Das fand ich sehr passend.

Meine Auszeit im Dezember habe ich schon dazu genutzt, um damit zu beginnen meinen Kleiderschrank etwas aufzufrischen. Da traf sich die Gelegenheit gut, dass die liebe Sophie von Näähglück wieder einen wunderbaren Adventskalender geschaffen hatte. Darin fanden sich Schnitte die ich sofort umsetzen musste. Einer davon war der Hoodie Satu.

Hoodie, Nähen, Näähglück

Genäht aus Sommersweat, den ich 2017 bei Stoffwelten gekauft, ist daraus mittlerweile ein echtes Lieblingsteil geworden. Ich liebe es, vor allem daheim, Kapuzenoberteile zu tragen. Und etwas zu tragen, was man selber genäht hat, ist noch einmal etwas ganz besonderes.

Hoodie, Nähen, Näähglück

Die Länge des Hoodies gefällt mir besonders gut, so über den Po gehend, macht er gleich noch mal eine elegantere Figur wie ich finde. Zudem bin ich sicher, dass er nicht allein im Kleiderschrank bleiben wird.

Hoodie, Nähen, Näähglück

Wie schon letzte Woche bei den Kindershirts angekündigt, habe ich auch bei meiner Kleidung vor Neues auszuprobieren. Der Hoodie machte da schon mal den Anfang, denn ich habe noch nie einen Hoodie genäht und ich habe hierbei zum aller ersten Mal die Versäuberung der Halsnaht mit einem Einfassstreifen ausprobiert. Es ist mir sogar auf Anhieb gelungen.

Hoodie, Nähen, Näähglück

Demnächst stelle ich euch noch mehr selbstgenähte Kleidung vor und ich hoffe, dass es euch gefällt und nicht zu langweilig wird. Aber keine Sorge, ich habe vor maximal einen Post zu meinen Näharbeiten pro Woche zu schreiben, damit alles im Rahmen bleibt.

Bis bald.

Verlinkt bei RUMS und bei Näähglück Advent 2017.

Advertisements

7 Kommentare zu „RUMS #02/18 – Ein Hoodie für mich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s