Geburtstag · Küche · Kindergarten

Obstpause

Immer um 9 Uhr ist in unserem Kindergarten Obstpause angesagt, da sitzen dann alle Kinder gemeinsam am Tisch und essen ihr mitgebrachtes Obst (alle anderen Mahlzeiten werden von der Kitaküche zubereitet). Heute mussten die Kinder in der Gruppe vom Großen allerdings kein Obst mitbringen, denn da das Kind ja am Wochenende Geburtstag hatte, habe ich heute pünktlich kurz vor Neun einen riesigen Obstteller in die Kita gebracht.

Obst, Obstteller, Obstmandala

Der Mann und ich haben dafür ab kurz nach 8 Uhr fleißig in der Küche gestanden und das gestern frisch gekaufte Obst gewaschen, in Mundgerechte Stücke geschnippelt und wundervoll auf einem Tablett drapiert, schließlich isst das Auch auch mit. Anschließend wurde der Obstteller transportsicher verpackt und in die Kita gebracht.

Obst, Obstteller, Obstmandala

Was ist alles an Obst dabei?

Ich habe eigentlich alles an Obst gekauft, was das Kind gerne isst und wo ich denke, dass auch die anderen Kinder es sehr gern essen. Da wären Apfel (Sorte Gala und Pinova), Banane, Kaki, kernlose Trauben, Himbeeren, (Kultur) Heidelbeeren und Kiwi. Auf Mandarinen habe ich verzichtet, da ich sie noch nicht lecker genug finde zur Zeit und Birnen habe ich im Gegensatz zum Vorjahr diesmal auch nicht genommen.

Obst, Obstteller, Obstpause

Das Kind hat sich natürlich riesig gefreut, als es mich im Kindergarten sah und riesige Augen bekommen, als es dann den Obstteller erblickte. Auch die anderen Kinder haben sich sehr gefreut und gleich angefangen zu erzählen, was sie alles auf dem riesigen Obstteller sehen.

Als alle Kinder dann am Tisch saßen, habe ich mich wieder verabschiedet und bekam noch ein lautes Dankeschön mit auf den Weg. Hach <3. Und ich kann mir sehr gut vorstellen, wie die Kinder dann den Teller gestürmt und leer gefuttert haben. 😉

Gibt es im Kindergarten eurer Kinder eigentlich auch so Obstpausen und macht ihr solche bunten Teller zum Geburtstag oder anderen Feierlichkeiten. Schreibt mir doch mal in die Kommentare wie das bei euch so ist, das interessiert mich sehr.

Bis bald.

Advertisements

7 Kommentare zu „Obstpause

  1. Bei uns gibt es 7:45 Uhr Frühstück und dann gg. 9 Uhr noch einmal Obstpause. Zum Geburtstag des Großen hatte ich auch gerne Sachen mitgegeben (Obstmandala, Gurkenkrokodil, etc.), aber leider dürfen wir seit letztem jahr aus hygienischen Gründen nur noch abgepackte Sachen mitbringen, d.h. keinen selbst gebackenen Kuchen, Obst nur noch ungeschnitten (Kita schneidet es dann auf), etc. – das schränkt die Mitgabe extrem ein – der Renner waren dann Wiener und Brötchen (gerade beim Großen hatte die halbe Gruppe im Dezember Geburtstag, wenn es da 7x Wiener mit Brötchen gibt (übertrieben gesagt) ist das natürlich nicht so doll); wir hatten beim Kleinen beim letzten Geburtstag eine „Gummibärentorte“ aus dem Gummibärenladen geholt. Fürs nächste Jahr warte ich noch auf eine sinnvolle Eingebung. Finde das Ganze arg übertrieben, aber nichts mitgeben ist auch keine Option ;).

    LG Bine

    Gefällt 1 Person

      1. Na wer weiß, was da mal vorgefallen ist. Es wird nicht ohne Grund diese Regelung geben. Vielleicht gab es mal Eltern, die es mit der Hygiene nicht so genau genommen haben oder Eltern, die nicht wollen, dass ihr Kind einen Kuchen isst, den andere gebacken haben, weil sie nicht wissen, wie hygienisch der dann zubereitet wurde. Keine Ahnung, aber so was in die Richtung wird wohl gewesen sein. Schade ist es, denn gerade das liebevoll selbstgemachte Essen ist ja das leckerste.
        Liebe Grüße
        Dani Ela

        Gefällt 1 Person

        1. Laut Aussage der Kita-Leitung ist nichts vorgefallen, es wäre wohl Vorschrift (deswegen ist der Dorfkindergarten auch „weiter“ als jeder Stadt-Kindergarten bei uns, wo es andere Regelungen gibt …) – man weiß es nicht. Ich habe es aufgegeben mich darüber zu ärgern und versuche das Beste daraus zu machen (ohne Wiener und Brötchen 😉 ).

          Gefällt 1 Person

  2. Hallo,

    es gab mal eine große Diskussion um die Mitgabe von selbstgemachtem Essen. Am Ende ist es wohl der Kita freigesellt wie das gehandhabt wird. Es kommt wohl auch darauf an, welche Vorschriften laut der Verbaucherzentrale gelten.

    Bei uns wird ab 7:45 Uhr gefrühstückt. Gegen 9:30 Uhr gibt es dann das Obstfrühstück. Dazu gibt jede Familie für die Woche etwas mit, frisches Obst oder auch mal Saft.

    Zum Geburtstag kann man an sich mitgeben was man möchte. Bei den ganz Kleinen gab es meist einen kleinen Joghurt. Wir hatten auch schon mal Spieße und ausgestochene Schnittchen entsprechend mit Wurst und Käse.

    LG Conny

    Gefällt 1 Person

  3. Hey!
    Das Töchterchen ist noch nicht im Kindergarten, aber zuhause bekommt sie immer gegen 10.30 Uhr eine Obstmahlzeit. Mein Neffe hat im Kindergarten auch eine Obstpause. Da bringt aber nicht jeder etwas mit, sondern die Eltern kaufen wochenweise reihum Obst ein und die Erzieherinnen schnippeln das dann klein.

    Ich finde den Austausch mit anderen Müttern (und Vätern?) immer sehr interessant und hilfreich. Vielleicht hast Du ja auch Lust, an meiner Blogparade zum Thema „Draußenzeit trotz Novembergrau?“ teilzunehmen?

    https://gesasgrossesglueck.wordpress.com/2017/10/11/blogparade-draussenzeit-trotz-novembergrau/

    Ich würde mich sehr freuen, von Dir etwas dazu zu lesen!

    Viele Grüße,
    Gesa

    Gefällt 1 Person

  4. Zum Geburtstag ist es bei uns so das ich ihm morgens einen Obstkorb mit Äpfeln, Bananen und Weintrauben mitgebe und dazu eine Tüte Gummibärchen, auch schonmal eins, zwei Flaschen milden Multivitaminsaft. Ich find die Regelung mit dem nichts selbst gemachtes mitbringen zu dürfen auch noch aus einem anderen Aspekt in Ordnung. Nämlich die aus der Sicht einer Mutter eines Allergiekindes. Wo man auf jede Verpackung schauen muss was alles drin ist und was das Kind nicht essen darf.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s