Ostern · Schreib mal wieder

Schreib mal wieder: Osterpost

Wer mich kennt, der weiß ja, dass ich sehr gerne Postkarten schreibe. Zu Geburtstagen, aus dem Urlaub, zu Weihnachten und natürlich auch jetzt zu Ostern. Zu Pfingsten schreibe ich aber keine. Für die Geburtstage habe ich sogar einen eigenen Kalender am Schreibtisch, um ja keinen zu vergessen. 

Ich schreibe an Freunde, Familie, Verwandtschaft (ok, da nicht an alle) und liebe Menschen aus dem Internet, die ich leider noch nicht persönlich treffen konnte. Vorausgesetzt natürlich immer, dass ich auch die aktuelle Adresse kenne/habe und genug Postkarten da sind.

Jetzt zu Ostern sind 36 bunte Karten unterwegs und werden in den nächsten Tagen bei lieben Menschen in den Briefkasten zu finden sein. Leider konnte ich nicht an alle, an die ich gern wöllte, eine Karte schreiben, denn es waren einfach zu wenige da. Schlecht eingekauft von mir. Also bitte nicht krämen, wenn jemand keine Karte bekommt. Das nächste mal weiß ich besser zu kalkulieren.

Spannend wird es auch, zu sehen, ob alle Karten noch vor Ostern ihren Bestimmungsort erreichen werden. Zuletzt war nämlich eine Geburtstagskarte von mir grandiose 4 Tage unterwegs. Innerhalb von Deutschland. Schneckenpost quasi.

Bis bald.

Advertisements

4 Kommentare zu „Schreib mal wieder: Osterpost

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s