Familie · Gesundheit

Sick and tired

Der Winter geht, der Frühling kommt – ich / wir kränkeln. Ist immer so, auch andersrum vom Herbst in den Winter. Ein zwei Wochen geht das so und wenn dann noch andere Dinge dazu kommen, dann ist einfach alles nur noch bääääh.

Es fing ja schon in unserer Urlaubswoche Anfang des Monats an, aber dann wurde es zum Glück schnell besser. Letzten Donnerstag dachte ich noch: Ja alles überstanden und das ohne Medikamente, nur mit Hausmittelchen und viel Desinfektionszeug um keinen anzustecken. Deswegen bin ich auch am Freitag zum Näh-Blogger-Treffen gefahren, weil ich wieder fit war, alles spitze. Und dann am Wochenende – Bhäm … einmal alles zurück und gleich heftiger. Boomerang. Also liebe Nähmädels, falls jetzt jemand ne Erkältung bekommt, sorry, dass war dann wohl doch ich. War keine Absicht.

Jetzt gibt es doch die Medizindröhnung um Nase und Hals wieder fit zu bekommen. Wenigstens ist die Temperatur diesmal normal geblieben, deswegen gehe ich auch ganz normal weiter arbeiten. Mal sehen wie es weiter geht und habe eigentlich keinen Bock auf nen Arztbesuch diese Woche noch. Der Husten ist noch etwas hartnäckig und trocken, aber sonst geht es langsam.

Wir sind hier mittlerweile ne ganze Schnupfenbande daheim, auch die Kinder haben Rotznasen. Am Sonntag haben wir hier daheim einen neuen Rekord im Taschentuchverbrauch aufgestellt. Immer reihum. 1-2-3 Nasen geputzt. Der Mann hält sich noch tapfer, er hat nur Halsweh. Aber er fühlt sich auch wie der Rest und deshalb gehen wir auch heute wieder ganz zeitig ins Bett. Also bitte Daumen drücken, das wir alle schnell wieder fit sind, wir wollen bald in den Kurzurlaub fahren.

Bis bald. Bleibt gesund.

Advertisements

2 Kommentare zu „Sick and tired

  1. Liebe Bianca,
    das sind so Phasen mit kleinen Kindern, über Jahre sind wir hier von einem Infekt zum anderen gehüpft & ich dachte das wird nie nie nie wieder besser. Aber es wird besser 🙂
    Gute Besserung erst einmal dir & der Bande!
    LG Claudia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s