Herbstzwerg · Nähzimmer

Roar … Tierische Kleidung für den Herbstzwerg

Endlich bin ich im Nähjahr 2017 angekommen. Mein Vorsatz hier für ist, jede Woche mindestens ein Teil nähen. Ähm naja, ich bin da jetzt schon etwas im Verzug, denn reparierte Sachen zählen nicht dazu.
Heute zeige ich euch die ersten drei neuen Sachen in 2017. Es sind ein Pullover und zwei Leggins, genäht für den Herbstzweg. Sie sind nicht unbedingt notwendig gewesen, aber ich hatte das dringende Bedürfnis ihm doch mal was Neues in den Kleiderschrank zu geben und er war begeistert davon, denn die Sachen sind tierisch gut.

Der Pulli ist geschmückt mit Tigern, das kommt momentan beim Kind besonders gut an. So gut, dass er ihn am liebsten jeden Tag anziehen will. Was aber nicht geht, da der nach einem Kindergartentag erstmal in die Wäsche muss. Ihr kennt das sicher.
Besonders toll finde ich in diesem Bezug auch immer die Komplimente der Erzieherinnen in der Kita zu den Sachen, denn der Zwerg erzählt schon mal ganz stolz, das er neu genähte Sachen trägt. Da bekomme ich dann immer bewundernde Sätze zu hören, wie klasse es ist, dass ich so was kann. Das geht ja runter wie Öl bei mir.

Zum Pullover, oder sagt man heute eher Shirt (?), gesellten sich noch zwei neue Leggins. Leggins sind hier super für die Krippe anstatt von Strumpfhosen. Die mag er nähmlich nicht so gern. Einmal im schlichten Streifenlook, geht immer, und dann noch mal mit Dinos. Seit der Dino-Laterne geht da ja auch immer was. Donis wie der Zwerg immer sagt.

img_20170130_0668.jpg

Jetzt hat der Zwerg genug Leggins im Schrank. Denn schon 2016 sind einige entstanden, die ich nicht alle bei Instagram oder im Blog gezeigt habe. Sind halt sehr praktisch.

Zu hoffen ist nun aber, dass er in den nächsten Wochen keinen allzu großen Wachstumsschub hinlegt und wir mit den vorhandenen Sachen noch gut über den Wintern kommen. Wenn nicht, dann muss ich noch mal ran an die Nähmaschine, was aber auch nicht so schlimm wäre. Die Sommersachen werden dann definitiv in der nächsten Größe genäht.

Als nächstes sind dann mal wieder Sachen für die Herbstmaus oder mich an der Reihe, vielleicht wage ich mich aber auch mal an was für den Mann. Für mich selber besonders, denn langsam gehen bei mir die ganzen Kaufshirts kaputt, da muss dringend Ersatz her.

Bis bald.

Schnittmuster Pullover: So Many Trees – Ottobre Kids 6/2016 – ohne Knopfleiste
Schnitt Leggins: Little Leglove von mEmadA

Verlinkt beim Creadienstag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s