Bloggertreffen · Weihnachten

Dresdner Nähbloggertreffen im Dezember

Mitte Dezember fand wieder das monatliche Treffen von Dresden näht statt. Diesmal ohne Nähmaschinen, sondern nur mit ein bissl Handarbeit. Es war ja unser Weihnachtstreffen und das findet schon immer traditionsgemäß ohne Maschinen statt, dafür mit Wichtelei, viel Plauderei und leckerem Essen.

Mit dabei war, ich nenne es jetzt mal so, der fast komplette feste Kern von unseren Treffen. Einige wenige waren leider verhindert und konnten nicht dabei sein. Sehr schade. Wer alles da war, hat wie immer Amberlight wunderschön aufgezählt.

Diesmal waren wir auch wieder im Immergrün zu Gast. Das hat sich bei uns ja mittlerweile als neuer fester Punkt etabliert, da wir dort schön viel Platz zum Nähen haben. Auch in 2017 werden wir mindestens 4 mal die Gastfreundschaft der Wirtsleute genießen dürfen. Diese Termine habe ich mir fest im Kalender eingetragen. Ich freu mich darauf.

Spannend auch einmal wieder die Wichtelrunde. Reihum zog jeder ein Päckchen aus dem Weihnachtssack. Dieses Mal sogar ohne, dass irgendwer sein eigenes Päckchen zog. Da ich, schon traditionsgemäß könnte man sagen, mit dem vollen Sack umher ging, zog ich auch das letzte Päckchen heraus und freute mich über das Wichtelpaket von der lieben Doro. Es war wieder einmal gefüllt mit tollen Näh-Kleinigkeiten, wie ich sie schon einmal erwichtelt hatte. Denn bereits beim Dezembertreffen in 2012 (wow schon so lange her) konnte ich mich über ein Päckchen von Doro freuen.

img_20161228_49678.jpg

Jetzt ist das Nähjahr 2016 schon wieder rum. Viel ist nicht geworden an der Nähmaschine, aber hoffentlich ändert sich das ja in 2017. Ich freue mich auf die Nähbloggertreffen, auch wenn es mit aller Voraussicht weniger werden als in den Jahren zuvor. Im Januar werde ich dabei sei, da habe ich zufällig frei und der Mann noch wenige Tage Elternzeit, da passt das. Dann sind die Treffen im Immergrün fest eingeplant. Dafür nehme ich mir dann die Zeit und der Mann muss Kinder hüten. Es ist ja immer wieder schön raus aus dem Alltag zu kommen und sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Alle anderen Termine muss ich schauen. Genauso beim Stoffmarkt. Letztes Jahr war ich gar nicht und in 2014 glaube ich auch nur einmal. Wird also wieder mal Zeit, aber es kommt auch auf den Tag an. Wir werden sehen.

Bis bald.

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Dresdner Nähbloggertreffen im Dezember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s