Allgemein

Volle Feierlichkeiten voraus

Die letzten Monate im Jahr stehen in meiner Familie schon immer viele viele Geburtstage an. Ab August gibt es hier jeden Monat 1-2-3 Geburtstage. Da wurde echt nicht gut geplant. Seit der Mann an meiner Seite ist, wurde es auch nicht besser. Nein es zieht sich nun noch ein paar Monate in den Jahresanfang hinein. Irgendwie hat es keine unserer Familien hinbekommen, dass man Geburtstage ja auch im Frühling und Sommer feiern kann. 😒😅

Auch die Kindergeneration hat sich nun wunderbar in diesen Reigen eingereiht. Bei uns stehen daher jetzt die Mini-Geburtstage ins Haus und ich bin dabei voller Vorfreude. Meine zwei Herbstkinder. ❤

Der Herbstzwerg wird 2!

Die Einladungen sind vor ein paar Tagen raus und ich hoffe, dass alle kommen können.

Für mich super super wichtig, denn immerhin hatte ich bei seinem 1. Geburtstag nicht dabei sein können. Für mich als Mutter wahnsinnig schlimm. Ich war ja im Krankenhaus, wo ich schwanger mit der Herbstmaus lag, und habe deswegen teilweise tagelang geheult. Auch jetzt beim Gedanken daran muss ich gleich wieder weinen. Aber keine Sorge, der Papa, Oma und Tante haben für ihn eine super Party geschmissen und mich mit ausreichend Fotos beglückt.

Nun ist es also nicht mehr lange bis dahin. 14 Tage noch, dann ist der große Tag da und ich kann mich voll ins Zeug legen mit der Planung. 

Wir haben bereits alle Geschenke für den Zwerg da. Ein Großes und ein Kleines gibt es diesmal. Letztes Jahr gab es nur ein großes Geschenk (Lauflernwagen) von uns. Wir steigern uns also. Könnte ne schöne Tradition werden, jedes Jahr so viele Geschenkpäckchen wie alt man wird. Das wird dann zum 18. sehr lustig. Naja mal schauen. 

Deko ist auch schon fast komplett. Ich muss jetzt noch das Geburtstagsshirt (ja ich mache auf diesen Trend mit) nähen und das Fotolaporello mit 12 Fotos des letzten Lebensjahrs zusammenstellen. Beim Sichten der Bilder habe ich erschreckend festgestellt, dass das Kind auf jedem zweiten Bild etwas zum Essen in der Hand hält. Äh ja. 😳 Ich hoffe ich finde für jeden Monat ein gescheites Bild, nicht nur mit Essen.

Und wenn die Party vom Herbstzwerg vorbei ist, geht es gleich weiter mit dem 1. Geburtstag von der Herbstmaus, keine 5 Wochen später. Dafür sind schon Planungen im Kopf, aber noch kein Geschenk gekauft. Das machen wir dann alles Anfang nächsten Monat.

Bis bald.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Volle Feierlichkeiten voraus

  1. Es wird dir nicht helfen, aber bei uns hat die Hälfte der Kernfamilie im November/ Dezember Geburtstag – meine Schwiegereltern toppen es – 24.12. und 26.12. und auch noch das gleiche Geburtsjahr, d.h. runde Geburtstage immer im Doppelpack – als ich damals mit dem Großen schwanger war, habe ich ihm ein striktes „zwischen 23.-27.12. wird hier nicht entbunden“ erteilt – dass er dann gleich 4 Wochen zu früh auf die Welt kommen (musste) und nun am 20.12. Geburtstag feiert, entspannt die ganze Sache nicht wirklich ;).

    Wir hatten auch beim kleinen Lieblingskind eine Fotoraupe mit den letzten 12 Monaten gemacht – ab dem 6. oder 7. Monat gibt es auch nur noch Essensbilder, weil das der einzige Moment war, wo das Wirbelkind ruhig gehalten hat ;).

    Viel Spaß beim Vorbereiten – ich plane derweil den 6. Geburtstag und eine „ach Mama, ich kann mich nicht entscheiden, was ich machen möchte“ – Feier und den Schulanfang vom Großen :).

    Schönes Wochenende!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s