Bloggertreffen

Dresdner Nähbloggertreffen im Mai

Am letzten Freitag fand wieder ein Nähbloggertreffen von Dresden näht statt. Es lud die liebe Kerstin von Mit Nadel und Faden zu sich in ihr Nähreich ein. Da ich weiß, dass es dort wunderschön ist, habe ich auf Arbeit mit meinen Kollegen gequatscht und die Nachtschicht blau frei gemacht. Man gönnt sich ja sonst nichts und die Nähtreffen sind immer wie Miniurlaub für mich. Diesmal besonders, den im Gegensatz zum letzten Treffen wo ich war, hatte ich am Freitag kein Baby im Schlepptau. Dafür aber 2 Nähmaschinen. 😉

Ebenfalls Kerstins Einladung gefolgt sind: OrNeeDD, Näähglück, Frau Atze mit Töchterlein, Schau’n wir mal, Friemeleien, stoff_verzückt, Kar-Ina Label, sowie zur späten Stunde noch Prachtkinder.

Damit keiner an dem Abend keiner verhungern musste, hat jeder etwas Leckeres zu Essen mitgebracht und schon gab es ein leckeres kulinarisches Buffet. Brokkolisalat, Nudelsalat, Obstsalat, Wassermelone, Pizzaschnecken, Eiersalat und Hackbällchen, sowie Blätterteigteilchen mit Himbeeren. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Mein Beitrag waren die Hackbällchen, die jedoch nicht ich, sondern der Mann kredenzt hat. Ich selber gehöre ja eher zur Back- als Kochfraktion. 😀

img_20160523_30615.jpg

Mit vollem Bauch haben wir uns dann an die Nähmaschinen gesetzt und losgenäht. Aber es wurden auch Schnittmuster zusammen geklebt und besprochen, außerdem alte Hosen aufgetrennt und für Upcycling vorbereitet.

Bei mir entstanden eine Leggins und eine Schlumperhose für den Herbstzwerg. Der wächst gerade wie Unkraut und braucht daher dringend neue Hosen zum rumtoben daheim und im Kindergarten. Bei der Leggins muss ich jetzt allerdings noch den Bund oben umnähen und Gummiband einziehen.

img_20160523_16848.jpg

Mit den Orten für unsere Treffen tuen wir uns ja immer etwas schwer und mittlerweile ist es auch gar nicht mehr so einfach etwas für mehr als 10 Personen mit Nähmaschinen zu finden. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass das wird und die Treffen weiterhin Bestand haben werden. Sehr gefreut hat es mich daher zu hören, dass die liebe Bärbel bereits jetzt 4 Termine in 2017 im Immergrün für unsere Nähtreffen fest zu machen. Da weiß ich dann schon, wenn ich mich nächstes Jahr auf Arbeit abmelde. 😉

Das nächsten Treffen im Juni und Juli müssen dann leider ohne mich stattfinden. Auf Arbeit beginnt die Urlaubszeit und da meine Kollegen jeweils genau an diesen Terminen in der Sonne weilen, kann ich leider nicht frei nehmen. Und nach einem Nähtreffen noch auf Nachtschicht gehen? Nee das muss nicht sein. Vielleicht dann im August, aber spätestens im September bin ich wieder mit dabei.

Bis dahin.

Advertisements

4 Kommentare zu „Dresdner Nähbloggertreffen im Mai

  1. Ja, bei Kerstin ist es immer gemütlich. Für mich kam die Ankündigung leider zu spät, da war der Freitag schon verplant. Für die nächsten Treffen siehts nicht besser aus, ich kann frühestens im September wieder kommen.
    Lasst es euch gut gehen,
    LG Malou

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s